„Höhepunkte Schottlands mit Military Tattoo“

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Österreich

mit direktem Sonderflug
ab EUR 1.682,-

Bei dieser Reise besteht die Möglichkeit zu einigen Terminen Karten für das berühmte Military Tattoo in Edinburgh um nur EUR 100,- pro Person zu buchen!

Deutschsprachig geführte Busrundreise mittwochs ab Österreich

Termine:
17.07.-24.07.2019 ab/bis Graz
24.07.-31.07.2019 ab/bis Wien
31.07.-07.08.2019 ab/bis Salzburg
07.08.-14.08.2019 ab/bis Wien
14.08.-21.08.2019 ab/bis Linz
21.08.-28.08.2019 ab/bis Wien

1. Tag: Österreich – Glasgow – Fort William / Oban
Flug von Österreich nach Glasgow und Besichtigung der größten Stadt Schottlands bei Ihrer ersten Stadtrundfahrt der Reise. Glasgow hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt und ist zu einer gefragten Trendmetropole geworden. Nach der Stadtrundfahrt fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastraßen Schottlands am bekannten Loch Lomond vorbei nach Fort William/Oban.

2. Tag: Fort William / Oban – Glenfinnan – Road to the Isles – Isle of Skye – Loch Ness – Raum Aviemore
Der Tag beginnt nach dem Frühstück mit der Fahrt auf der „Road to the Isles“ nach Glenfinnan wo Sie das Glenfinnan Monument und das Glenfinnan Viadukt (bekannt u.a. aus den Harry Potter Filmen) sehen. Danach folgt eine kurze Fährfahrt (witterungsabhängig) auf die wunderschöne Isle of Skye. Hier sehen Sie romantische Bergregionen sowie grüne Täler, von Sandstränden bis Wasserfälle ist für jeden etwas dabei. Die Highlights der Insel erleben Sie bei einer Rundfahrt, auch der Hauptort Portree wird besucht und lädt zu einem Spaziergang ein. Nun ist es auch schon wieder Zeit die Insel zu verlassen und am Eilean Donan Castle sowie dem sagenumwobenen Loch Ness vorbei an Ihr Tagesziel im Raum Aviemore zu gelangen.

3. Tag: Highlands & Whisky: Dunrobin Castle, Inverness & „Whisky-Trail“
Heute steht ein Ausflug in die „wilden Highlands“ auf dem Programm. Vormittags fahren Sie vorbei an der „Black Isle“-Region der Küste entlang zum Dunrobin Castle, dem Stammsitz des Sutherland-Clans und einem der schönsten Schlösser in Schottland. Danach geht die Fahrt weiter nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands am Fluss Ness gelegen. Nachmittags besuchen Sie ein weiteres Highlight der Reise, den „Whisky Trail“ in der Region „Speyside“ wo Sie auch eine Destillerie besichtigen und das „Lebenswasser“ der Schotten verkosten können.

4. Tag: Aviemore – Clava Cairns – Culloden – Cairngorms Nationalpark – Ballater – Aberdeen
Der erste Stopp des Tages ist die bronzezeitliche Grabanlagen von Balnuaran of Clava welche von megalithischen Steinkreisen umgeben sind. Danach fahren Sie weiter nach Culloden wo sich im Jahr 1746 das Schicksal des Clans rund um Bonnie Prince Charlie entschieden hat. Durch den Cairngorms Nationalpark gelangen Sie in die Royal Deeside, in dieser Region verbringen seit der Zeit Königin Victorias die britischen Royals ihre Sommerferien, und weiter nach Aberdeen. Die Stadt wird aufgrund der zahlreichen Granitbauten auch „Silver City“ genannt.

5. Tag: Aberdeen – Dunnottar – Saint Andrews – Firth of Forth – Glasgow
An den schroffen Klippen der schottischen Ostküste gelegen besuchen Sie heute Dunnottar Castle, eines der beliebtesten Fotomotive in ganz Schottland! Danach fahren Sie an Dundee vorbei nach Saint Andrews, in welcher der Legende nach der Golfsport erfunden wurde. Aber auch die Universität ist sehenswert, da es sich um die älteste in ganz Schottland handelt. Anschließend geht es südwärts über den Firth of Forth-Fjord mit seiner stählernen Eisenbahnbrücke zurück in den Raum Glasgow.

6. Tag: Edinburgh
Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ganztagesausflug in die Hauptstadt Schottlands, welche seit einem halben Jahrtausend der kulturelle Mittelpunkt des Landes ist. Am Vormittag steht eine Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten – Princess Street, Royal Mile, Edinburgh Castle und Holyrood Palace – am Programm. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung um Edinburgh auf eigene Faust besser kennen zu lernen. Am späten Nachmittag / frühen Abend treffen Sie sich wieder mit Ihrer Gruppe und fahren zurück in Ihr Hotel im Raum Glasgow. Gäste welche die optionale Abendveranstaltung „Military Tattoo“ gebucht haben (nur für August-Termine möglich!) bleiben in Edinburgh und werden nach der Vorstellung in das Hotel im Raum Glasgow gebracht.

7. Tag: Freizeit im Raum Glasgow oder Ausflug Stirling, Bannockburn, Falkirk & Culross (optional)
Der heutige Tag steht Ihnen, falls gewünscht, zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an einem fakultativen Ausflug (muss vorgebucht werde) teilnehmen. Der erste Stopp des Tages ist Stirling mit dem berühmten Stirling Castle, von welchem Sie bei gutem Wetter einen schönen Ausblick über die Umgebung haben. Weiter geht es nach Bannockburn mit dem Denkmal von Robert the Bruce der Schottland in die Unabhängigkeit führte. Am Rande der Überreste des römischen Antoniuswalls sehen Sie das einzigartige Schiffshebewerk in Falkirk. Bevor Sie zurück in Ihr Hotel fahren legen Sie noch einen Stopp im „Bilderbuchort“ Culross ein.

8. Tag: Glasgow-Österreich
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Österreich

Hinweis: Durchführung auch im umgekehrtem Reiseverlauf möglich! Programmänderungen vorbehalten!  

Preise pro Person in EURO:
ab/bis Wien im Doppel : EUR 1.682,- / Einbettzuschlag + EUR 300,-
Flugzuschlag ab Graz, Salzburg und Linz: EUR 100,- pro Person

Anmerkung:
– Wir benötigen bei Buchung eine Kopie des für diese Reise gültigen und genutzten Reisepasses!
– Bitte beachten Sie, dass der Reiseverlauf auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden kann.
– Mindestteilnehmerzahl: 180 Personen pro Termin (die Teilnehmer werden in mehrere Gruppen aufgeteilt!)
– Bitte beachten Sie, dass der Standard und die Klassifizierung der Hotels an der Westküste und den Highlands, nicht mit dem uns gewohnten verglichen werden kann. Im Allgemeinen ist der Standard einfach und traditionell. Meist sind die Hotels klein und verfügen oftmals nicht über einen Lift.

Leistungen:
– Sonderflüge Österreich- Glasgow-Österreich (Economy Class) inkl. Bordservice
und 20 kg  Freigepäck
– Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren inkl. Flugabgabe
– 7 Nächtigungen in landestypischen Mittelklassehotels (lokale 3*-Kategorie)
– Verpflegung: 7x Frühstück, 6x Abendessen
– Rundfahrten und Ausflüge mit lokalem Reisebus laut Programm
– Umfangreiches Besichtigungsprogramm samt Eintrittsgebühren
– Reiseleitung vor Ort

Nicht inkludiert:
– Getränke, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
– Weitere Eintritte sowie Trinkgelder

Zubuchbare Wunschleistungen:
– Ganztagesausflug ab/bis Glasgow: Stirling Castle (inkl. Eintritt), Bannockburn, Falkirk Wheel, Culross: EUR 50,-
– Abendveranstaltung Military Tattoo: € 100,- Ticketkategorie – Süd/Nord Tribüne (nur bei den Abreiseterminen 31.07., 07.08., 14.08. & 21.08 möglich) Anmeldung bis spätestens 01.04.2019 erforderlich.


Glasgow


Glen Coe


Inverness


Loch Ness


Dunnottar Castle


Aviemore

 

Buchung: Senden Sie uns bitte ein Mail